Domain selbständig-machen.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt selbständig-machen.de um. Sind Sie am Kauf der Domain selbständig-machen.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Krampfadern:

Kleider machen Leute
Kleider machen Leute

Die hinreißende Novelle über den armen Schneider Wenzel Strapinski, der aufgrund seiner Kleidung für einen reichen polnischen Grafen gehalten wird, erscheint hier erstmals als Graphic Novel. Sie verlegt die Geschichte in die moderne Großstadt. Martin Krusche bläst den Schullektüre-Staub von dieser Verwechslungskomödie, die die menschlichen Schwächen und Oberflächlichkeiten humorvoll aufs Korn nimmt, und verwandelt Strapinski in einen Dandy von heute. Witzig und voller popkultureller Anspielungen.

Preis: 7.99 € | Versand*: 2.90 €
sehen finden machen
sehen finden machen

'sehen finden machen' zeigt in sechs verschiedenen Werkstätten interessante Techniken zur Verarbeitung von Papier, Farbe, Modelliermasse, Stoff, Garn und Naturmaterial. Soll eine Geheimschrift erfunden oder ein Stoff bedruckt werden? Gilt es eine Zauberlandschaft zu nähen oder aus Fundhölzern grässliche Monster zu schnitzen? Wie macht man Salzteig und wie häkelt man mit den Fingern? Antworten auf viele Technikfragen und ganz viele Vorschläge zum Selberprobieren gibt's in diesem Buch. 'sehen finden machen' versammelt 77 Projekte für jüngere und ältere Kinder. Wer sich fürs Malen oder Modellieren interessiert, kommt genauso auf seine Kosten wie alle, die gerne stricken oder schnitzen. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den Materialien und den Gestaltungstechniken. Ausgehend von den Technikseiten kann man dann eigene Projekte entwickeln. 'sehen finden machen' ist ein Buch für alle, die gerne mit ihren Händen arbeiten, Spaß am Experimentieren haben und

Preis: 7.99 € | Versand*: 2.90 €
Liebe machen, mp3-CD
Liebe machen, mp3-CD

Susanne Fröhlich ist ziemlich frisch verliebt, Constanze Kleis seit 30 Jahren verbandelt. In ihrem neuen Hörbuch stellen sie sich mit ihren Erfahrungen über das Kurz oder Lang in der Liebe die Fragen aller Fragen: »Finde ich mit über 50 noch einen Mann?«, »Wann weiß man, dass man ein Paar ist?«, »Wie sagt man ihm, dass der Sex ... nun ja ...?« Die zwei Bestsellerautorinnen kennen sie alle: die lustigen, die verzweifelten, die traurigen, die trostlosen, die intimen, peinlichen und die beglückenden Fragen rund um die Liebe. Und sie hätten da ein paar Notausgänge aus dem Fragen-Labyrinth. Sie sind mit »Mut«, »Humor« »Unerschrockenheit«, »Souveränität« ausgezeichnet.

Preis: 5.99 € | Versand*: 2.90 €
Persen Verlag Musik machen
Persen Verlag Musik machen

Händler: Lehrerwelt.de, Marke: Persen Verlag, Preis: 22.99 €, Währung: €, Verfügbarkeit: in_stock, Versandkosten: 0.00 €, Lieferzeit: sofort, Kategorie: Bücher & Zeitschriften, Titel: Persen Verlag Musik machen

Preis: 22.99 € | Versand*: 0.00 €

Wann Schmerzen Krampfadern?

Krampfadern verursachen oft Schmerzen, wenn sie sich entzünden oder Blutgerinnsel bilden. Typische Symptome sind Schwellungen, Spa...

Krampfadern verursachen oft Schmerzen, wenn sie sich entzünden oder Blutgerinnsel bilden. Typische Symptome sind Schwellungen, Spannungsgefühle, Juckreiz und ein Schweregefühl in den Beinen. Die Schmerzen können sich verstärken, wenn man lange steht oder sitzt, und nachts können Krämpfe auftreten. Es ist wichtig, bei anhaltenden Schmerzen einen Arzt aufzusuchen, um mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krampfadern Blutungen Schwellung Entzündung Schmerzhaftigkeit Lokalisation Ausdehnung Härte Farbe

Sind Krampfadern heilbar?

Sind Krampfadern heilbar? Krampfadern sind in der Regel nicht heilbar, aber es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, um ihre...

Sind Krampfadern heilbar? Krampfadern sind in der Regel nicht heilbar, aber es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, um ihre Symptome zu lindern und ihr Fortschreiten zu verlangsamen. Dazu gehören Maßnahmen wie Kompressionsstrümpfe, Verödungstherapie, Laserbehandlungen oder chirurgische Eingriffe. Es ist wichtig, frühzeitig einen Arzt aufzusuchen, um das individuell beste Behandlungskonzept zu finden und mögliche Komplikationen zu vermeiden. Eine gesunde Lebensweise mit ausreichend Bewegung, gesunder Ernährung und Vermeidung von Übergewicht kann ebenfalls dazu beitragen, das Risiko für Krampfadern zu verringern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Blutleitungen Venenthrombose Lymphdrainage Kompression Schmerzmanagement Wundheilung Krampfaderoperation Nachsorge Rehabilitation

Wie Schmerzen Krampfadern?

Krampfadern können sich durch verschiedene Symptome bemerkbar machen, darunter Schmerzen, Schwellungen, Müdigkeit und Schweregefüh...

Krampfadern können sich durch verschiedene Symptome bemerkbar machen, darunter Schmerzen, Schwellungen, Müdigkeit und Schweregefühl in den Beinen. Die Schmerzen bei Krampfadern können sich als ziehend, stechend oder pulsierend beschreiben lassen und treten meistens nach langem Stehen oder Sitzen auf. Zudem können die betroffenen Venen sichtbar sein und sich bläulich oder violett verfärben. Es ist wichtig, Krampfadern frühzeitig zu behandeln, um Komplikationen wie Venenentzündungen oder Thrombosen zu vermeiden. Wenn du Symptome von Krampfadern bemerkst, solltest du einen Arzt aufsuchen, um eine angemessene Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Infektion Verletzung Schock Stress Hormone Nerven Blutgerinnung Immunsystem Medikamente

Warum Schmerzen Krampfadern?

Krampfadern entstehen, wenn die Venenklappen in den Beinvenen nicht mehr richtig funktionieren und das Blut nicht effizient zum He...

Krampfadern entstehen, wenn die Venenklappen in den Beinvenen nicht mehr richtig funktionieren und das Blut nicht effizient zum Herzen zurücktransportiert wird. Dadurch staut sich das Blut in den Venen, was zu einem erhöhten Druck und einer Ausdehnung der Venen führt. Dies wiederum kann Schmerzen verursachen, da die Venenwände gedehnt werden und Nerven gereizt werden. Zusätzlich können Entzündungen und Blutgerinnsel das Gewebe um die Krampfadern herum reizen und Schmerzen verursachen. Letztendlich können auch Komplikationen wie Venenentzündungen oder Geschwüre auftreten, die zu Schmerzen führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Infektion Verletzung Schock Stress Hormone Nervosität Allergien Gelenkschmerzen Muskelkrämpfe

Buch "Naturseifen selber machen"
Buch "Naturseifen selber machen"

Naturseifen selber machen. Mit Rezepten für Haarseifen, Rasierseifen, Zahnpasta und Körperseifen. Unter den 16 Rezepten findet sich für jeden Geschmack und jeden Hauttyp die geeignete Seife. Informationen über die Eigenschaften und die rückfettende Wirkung erleichtern die Auswahl und die Anpassung an individuelle Vorlieben und Bedürfnisse. Damit alles klappt, wird genau erklärt, welche Zutaten man braucht - NaOH (Ätznatron), destilliertes Wasser, Öle und Fette sowie verschiedene Zusatzstoffe -, wie sie verarbeitet werden und was man dabei beachten muss. Buch mit 80 Seiten. Größe: 15,5 x 21,5 cm.Verlag: Bassermann

Preis: 7.99 € | Versand*: 4.95 €
Buch "Naturseifen selber machen"
Buch "Naturseifen selber machen"

Naturseifen selber machen. Alle Seifen in diesem Buch sind frei von Palmöl, Erdölkomponenten und Mikroplastik. Eine ausführliche Grundanleitung mit zahlreichen Schrittbildern und praktischen Tipps sowie detaillierte Anleitungen für 20 verschiedene Seifen - für die Haut und auch für die Haare! - machen es einfach, selbst zuhause Seifen zu sieden. Buch mit 78 Seiten. Größe: 19,5 x 25 cm.Verlag: Frechverlag

Preis: 13.00 € | Versand*: 4.95 €
Flummi selber machen – PhänoMINT
Flummi selber machen – PhänoMINT

PhänoMINT – Das bedeutet: Phänomenale Experimente für neugierige Entdecker*innen im Schulkindalter. Große Themengebiete wie Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, werden spielerisch leicht vermittelt. Durch aktives Erleben und Experimentieren kommen die Kinder den naturwissenschaftlichen Phänomenen unseres Alltags auf die Spur – großer Aha-Effekt inklusive. Einen Flummi selbermachen? Dieses Set macht’s möglich! Einfach das Granulat in die Form streuen, das Ganze ins Wasser legen, danach öffnen und schon kann der Hüpfspaß mit dem Flummi beginnen. Das DIY-Set zur Flummiherstellung enthält drei Granulatfarben für farbenfrohe Flummis sowie zwei verschiedene Formen. Auf den beiliegenden spannenden Informationen lernen Kinder, wie aus Granulat und Wasser durch Adhäsion ein Flummi entstehen kann. Cooler Spielspaß und Lernen gehen hier Hand in Hand! + Set zur Herstellung eigener Flummis + jed

Preis: 4.95 € | Versand*: 5.95 €
biomo RUTINION Tabletten Venen & Krampfadern
biomo RUTINION Tabletten Venen & Krampfadern

RUTINION TablettenWirkstoff: 50 mg Rutosid-3-WasserHersteller: biomo pharma GmbHDarreichungsform: TablettenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Rutinion 50 mg Tabletten. Wirkstoff: Rutosid-Trihydrat. Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Besserung von Beinbeschwerden, wie Schweregefühl bei müden Beinen.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERRutinion 50 mg TablettenWirkstoff: Rutosid-TrihydratTraditionelles ArzneimittelLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST RUTINION 50 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON RUTINION 50 MG BEACHTEN?WIE IST RUTINION 50 MG EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST RUTINION 50 MG AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST RUTINION 50 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Traditionelles Arzneimittel. Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Besserung von Beinbeschwerden, wie Schweregefühl bei müden Beinen. Bei neu oder plötzlich auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung oder bläulicher Verfärbung der Beine ist sofortige Rücksprache mit dem Arzt erforderlich, da diese Merkmale Anzeichen einer Beinvenenthrombose sein können, die rasches ärztliches Eingreifen erfordert.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON RUTINION 50 MG BEACHTEN?Rutinion 50 mg darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Rutosid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittel sind.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Rutinion 50 mg einnehmen. Bei Einhaltung der Dosierungsanleitung müssen keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.Einnahme von Rutinion 50 mg zusammen mit anderen Arzneimitteln:Es sind keine Wechselwirkungen bekannt. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit:Rutinion 50 mg ist im ersten Trimenon der Schwangerschaft kontraindiziert. Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.3. WIE IST RUTINION 50 MG EINZUNEHMEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet wird eine Dosierung von 3 x 2 Tabletten täglich empfohlen.Art der Anwendung:Tabletten während der Mahlzeit mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.Dauer der Anwendung:Beachten Sie bitte den Hinweis unter 1. »Was ist Rutinion 50 mg und wofür wird es angewendet?".Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme/Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 50Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Im Wesentlichen sind keine Nebenwirkungen bekannt. Allgemein werden für Rutosid in sehr seltenen Fällen allergische Hautreaktionen, Magen-Darm-Störungen, Flush (Gesichtsröte) oder Kopfschmerzen berichtet, die nach Absetzen des Präparates rasch abklingen. Wenn Nebenwirkungen auftreten, ist das Präparat abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Abt. Pharmakovigilanz Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3 D-53175 Bonn Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST RUTINION 50 MG AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicht über 25°C aufbewahren. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Rutinion 50 mg enthält:Der Wirkstoff ist Rutosid. Eine Tablette enthält 50 mg Rutosid-Trihydrat. Die sonstigen Bestandteile sind: Vorverkleisterte Maisstärke, Hochdisperses Siliciumdioxid, Carmellose-Calcium, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.). Enthält Kohlenhydrate, entsprechend weniger als 0,1 BE pro Einzeldosis.Wie Rutinion 50 mg aussieht und Inhalt der Packung:Hellgelbe Tablette mit glatter Oberfläche. Rutinion 50 mg ist in Blisterpackungen mit 100, 250 und 1000 Tabletten erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.Weitere Darreichungsformen und Packungen:Rutinion 100 mg: Packungen mit 100 und 200 Tabletten.Pharmazeutischer Unternehmer und Herstellerbiomo® pharma GmbHJosef-Dietzgen-Straße 3D-53773 HennefTel. 02242/8740-0Fax: 02242/8740-499E-Mail: biomo@biomopharma.deDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im März 2015.Quelle: Angaben der Packungsbeilage.Stand: 04/2016

Preis: 17.90 € | Versand*: 4.95 €

Habe ich Krampfadern?

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Krampfadern sind jedoch gekennzeichnet durch geschlängelte, erweiterte Venen,...

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Krampfadern sind jedoch gekennzeichnet durch geschlängelte, erweiterte Venen, die oft bläulich oder violett erscheinen. Wenn du Bedenken hast, solltest du einen Arzt aufsuchen, der eine genaue Diagnose stellen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind Krampfadern?

Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, die meist an den Beinen auftreten. Sie entstehen, wenn die Venenklappen nicht...

Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, die meist an den Beinen auftreten. Sie entstehen, wenn die Venenklappen nicht mehr richtig funktionieren und der Blutfluss gestört ist. Krampfadern können zu Beschwerden wie Schmerzen, Schwellungen und Müdigkeit führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind das Krampfadern?

Als KI kann ich keine visuelle Diagnose stellen. Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, die meistens an den Beinen a...

Als KI kann ich keine visuelle Diagnose stellen. Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, die meistens an den Beinen auftreten. Wenn du Bedenken hast, dass du Krampfadern hast, solltest du einen Arzt aufsuchen, der eine genaue Diagnose stellen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Krampfadern oder Dehnungsstreifen?

Krampfadern und Dehnungsstreifen sind zwei verschiedene Hautveränderungen. Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, di...

Krampfadern und Dehnungsstreifen sind zwei verschiedene Hautveränderungen. Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, die meist an den Beinen auftreten und durch eine Schwäche des Venensystems verursacht werden. Dehnungsstreifen hingegen sind Risse in der Haut, die durch eine übermäßige Dehnung der Haut entstehen, zum Beispiel während einer Schwangerschaft oder bei starkem Gewichtszuwachs.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
biomo RUTINION Tabletten Venen & Krampfadern
biomo RUTINION Tabletten Venen & Krampfadern

RUTINION TablettenWirkstoff: 50 mg Rutosid-3-WasserHersteller: biomo pharma GmbHDarreichungsform: TablettenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Rutinion 50 mg Tabletten. Wirkstoff: Rutosid-Trihydrat. Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Besserung von Beinbeschwerden, wie Schweregefühl bei müden Beinen.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERRutinion 50 mg TablettenWirkstoff: Rutosid-TrihydratTraditionelles ArzneimittelLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST RUTINION 50 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON RUTINION 50 MG BEACHTEN?WIE IST RUTINION 50 MG EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST RUTINION 50 MG AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST RUTINION 50 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Traditionelles Arzneimittel. Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel zur Besserung von Beinbeschwerden, wie Schweregefühl bei müden Beinen. Bei neu oder plötzlich auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung oder bläulicher Verfärbung der Beine ist sofortige Rücksprache mit dem Arzt erforderlich, da diese Merkmale Anzeichen einer Beinvenenthrombose sein können, die rasches ärztliches Eingreifen erfordert.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON RUTINION 50 MG BEACHTEN?Rutinion 50 mg darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Rutosid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittel sind.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Rutinion 50 mg einnehmen. Bei Einhaltung der Dosierungsanleitung müssen keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.Einnahme von Rutinion 50 mg zusammen mit anderen Arzneimitteln:Es sind keine Wechselwirkungen bekannt. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit:Rutinion 50 mg ist im ersten Trimenon der Schwangerschaft kontraindiziert. Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.3. WIE IST RUTINION 50 MG EINZUNEHMEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet wird eine Dosierung von 3 x 2 Tabletten täglich empfohlen.Art der Anwendung:Tabletten während der Mahlzeit mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.Dauer der Anwendung:Beachten Sie bitte den Hinweis unter 1. »Was ist Rutinion 50 mg und wofür wird es angewendet?".Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme/Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 50Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Im Wesentlichen sind keine Nebenwirkungen bekannt. Allgemein werden für Rutosid in sehr seltenen Fällen allergische Hautreaktionen, Magen-Darm-Störungen, Flush (Gesichtsröte) oder Kopfschmerzen berichtet, die nach Absetzen des Präparates rasch abklingen. Wenn Nebenwirkungen auftreten, ist das Präparat abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Abt. Pharmakovigilanz Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3 D-53175 Bonn Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST RUTINION 50 MG AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicht über 25°C aufbewahren. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Rutinion 50 mg enthält:Der Wirkstoff ist Rutosid. Eine Tablette enthält 50 mg Rutosid-Trihydrat. Die sonstigen Bestandteile sind: Vorverkleisterte Maisstärke, Hochdisperses Siliciumdioxid, Carmellose-Calcium, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.). Enthält Kohlenhydrate, entsprechend weniger als 0,1 BE pro Einzeldosis.Wie Rutinion 50 mg aussieht und Inhalt der Packung:Hellgelbe Tablette mit glatter Oberfläche. Rutinion 50 mg ist in Blisterpackungen mit 100, 250 und 1000 Tabletten erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.Weitere Darreichungsformen und Packungen:Rutinion 100 mg: Packungen mit 100 und 200 Tabletten.Pharmazeutischer Unternehmer und Herstellerbiomo® pharma GmbHJosef-Dietzgen-Straße 3D-53773 HennefTel. 02242/8740-0Fax: 02242/8740-499E-Mail: biomo@biomopharma.deDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im März 2015.Quelle: Angaben der Packungsbeilage.Stand: 04/2016

Preis: 38.88 € | Versand*: 0.00 €
ratiopharm VENENTABS- Retardtabletten Venen & Krampfadern
ratiopharm VENENTABS- Retardtabletten Venen & Krampfadern

VENENTABS-ratiopharm RetardtablettenWirkstoff: + Rosskastaniensamen-TrockenextraktHersteller: ratiopharm GmbHDarreichungsform: Retard-TablettenVenentabs-ratiopharm® RetardtablettenWirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen. Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronisch venöse Insuffizienz), die gekennzeichnet sind durch geschwollene Beine, Krampfadern, Schwere- und Spannungsgefühl, Schmerzen, Juckreiz, Müdigkeit in den Beinen und Wadenkrämpfe. Warnhinweis: AM enth. weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Retardtbl., d. h. es ist nahezu „natriumfrei“. Apothekenpflichtig.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.7/21.

Preis: 41.50 € | Versand*: 0.00 €
ratiopharm VENENTABS- Retardtabletten Venen & Krampfadern
ratiopharm VENENTABS- Retardtabletten Venen & Krampfadern

VENENTABS-ratiopharm RetardtablettenWirkstoff: + Rosskastaniensamen-TrockenextraktHersteller: ratiopharm GmbHDarreichungsform: Retard-TablettenVenentabs-ratiopharm® RetardtablettenWirkstoff: Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen. Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronisch venöse Insuffizienz), die gekennzeichnet sind durch geschwollene Beine, Krampfadern, Schwere- und Spannungsgefühl, Schmerzen, Juckreiz, Müdigkeit in den Beinen und Wadenkrämpfe. Warnhinweis: AM enth. weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Retardtbl., d. h. es ist nahezu „natriumfrei“. Apothekenpflichtig.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.7/21.

Preis: 22.99 € | Versand*: 4.95 €
Ardeypharm PLISSAMUR Dragees Venen & Krampfadern
Ardeypharm PLISSAMUR Dragees Venen & Krampfadern

PLISSAMUR DrageesWirkstoff: + Rosskastaniensamen-TrockenextraktHersteller: Ardeypharm GmbHDarreichungsform: DrageesWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Plissamur, Überzogene Tabletten Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: zur Behandlung von Erkrankungen der Beinvenen (chronisch venöse Insuffizienz), die gekennzeichnet sind durch geschwollene Beine, Krampfadern, Schmerzen, Schwere- und Spannungsgefühl sowie Müdigkeit in den Beinen, Juckreiz und Wadenkrämpfe.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERPlissamur, Überzogene Tabletten zur Anwendung bei ErwachsenenWirkstoff: Rosskastaniensamen-TrockenextraktLiebe Patientin, lieber Patient!Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist auch ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichenBehandlungserfolg zu erzielen, muss Plissamur jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 4 Wochen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Gebrauchsinformation beinhaltet:WAS IST PLISSAMUR UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON PLISSAMUR BEACHTEN?WIE IST PLISSAMUR EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST PLISSAMUR AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST PLISSAMUR UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?1.1 Plissamur ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Venenerkrankungen.1.2 Plissamur wird angewendet zur Behandlung von Erkrankungen der Beinvenen (chronisch venöse Insuffizienz), die gekennzeichnet sind durch geschwollene Beine, Krampfadern, Schmerzen, Schwere- und Spannungsgefühl sowie Müdigkeit in den Beinen, Juckreiz und Wadenkrämpfe.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON PLISSAMUR BEACHTEN?2.1 Plissamur darf nicht eingenommen werden:–, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Rosskastaniensamen-Extrakt oder einen der sonstigen Bestandteile von Plissamur sind.–, von Patienten, die an einer Funktionsstörung der Leber oder der Niere leiden.2.2 Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Plissamur ist erforderlich, wenn das Folgende zutrifft:Treten plötzlich ungewohnt starke Beschwerden vor allem an einem Bein auf, die sich durch Schwellung, Verfärbung der Haut, Spannungs- oder Hitzegefühl sowie Schmerzen bemerkbar machen, sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden, da diese Merkmale Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Beinvenenthrombose) sein können. Treten Herzbeschwerden wie z.B. Atemnot oder Brustschmerzen sowie Nierenbeschwerden auf, ist ebenfalls sofort ein Arzt aufzusuchen. Die Einnahme von Plissamur ersetzt nicht sonstige vorbeugende Maßnahmen oder Behandlungsmaßnahmen wie z. B. kalte Wassergüsse oder das Tragen ärztlich verordneter Stützstrümpfe. Für Diabetiker ist die Einnahme einer überzogenen Tablette Plissamur mit 0,02 BE (Broteinheiten) anzurechnen.2.3 Bei Einnahme von Plissamur mit anderen Arzneimitteln:Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die Wirkung gerinnungshemmender Arzneimittel kann verstärkt werden. Untersuchungen mit Plissamur zu Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln liegen nicht vor.2.4 Schwangerschaft und Stillzeit:Plissamur soll in der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da Erfahrungen bei Schwangeren nicht ausreichend dokumentiert sind. Da nicht bekannt ist, in welchem Ausmaß die Wirkstoffe in die Muttermilch übergehen, sollte während der Behandlung nicht gestillt werden.2.5 Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.2.6 Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Plissamur:Dieses Arzneimittel enthält Lactose, Glucose und Sucrose (Saccharose). Bitte nehmen Sie Plissamur erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.3. WIE IST PLISSAMUR EINZUNEHMEN?Nehmen Sie Plissamur immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.3.1 Dosierung:Erwachsene nehmen morgens und abends je 1 überzogene Tablette ein. Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist aufgrund des Anwendungsgebietes nicht vorgesehen.3.2 Art der Anwendung:Nehmen Sie die Tabletten bitte vor dem Essen unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. 1/2 Glas Wasser) ein. Sollten leichte Magen- oder Darmbeschwerden auftreten, so empfiehlt es sich, das Arzneimittel zu den Mahlzeiten einzunehmen.3.3 Dauer der Anwendung:Erste Behandlungserfolge stellen sich möglicherweise erst nach einer Behandlungsdauer von 4 Wochen ein. Eine Langzeitbehandlung ist nach Rücksprache mit dem Arzt möglich. Bei Anhalten der Beschwerden sollte mit einem Arzt über die Fortsetzung der Behandlung Rücksprache genommen werden. Beachten Sie bitte auch den ersten Abschnitt unter 2.2 „,Besondere Vorsicht“,. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Plissamur zu stark oder zu schwach ist.3.4 Wenn Sie eine größere Menge Plissamur eingenommen haben, als Sie sollten:Die in Rosskastaniensamen enthaltenen Saponine können bei Überdosierung die als Nebenwirkungen bekannten Symptome Übelkeit und Magenbeschwerden verstärken, weiterhin sind Erbrechen und Durchfälle möglich. Zur Entscheidung, ob Gegenmaßnahmen gegebenenfalls erforderlich sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.3.5 Wenn Sie die Einnahme von Plissamur vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme bzw. Anwendung so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verschrieben wurde.3.6 Wenn Sie die Einnahme von Plissamur abbrechen:Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich. Im Zweifelsfalle befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch Plissamur Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.4.1 Mögliche Nebenwirkungen:Beschwerden im Magen-Darmtrakt, Kopfschmerzen, Schwindel, Juckreiz und allergische Reaktionen können auftreten. Die Häufigkeit ist nicht bekannt. Bei Auftreten anderer als der hier aufgeführten Nebenwirkungen sollte ein Arzt oder Apotheker aufgesucht werden.4.2 Gegenmaßnahmen bei Nebenwirkungen:Sollten Sie eine der oben genannten Nebenwirkungen, insbesondere Blutungen bei sich beobachten, setzen Sie Plissamur ab und informieren Sie (sofort) Ihren Arzt, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion (z.B. Hautausschlag) soll das Arzneimittel nicht weiter eingenommen werden. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.5. WIE IST PLISSAMUR AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nicht über 25 °,C aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und den Folien, welche die überzogenen Tabletten enthalten, angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.6. WEITERE INFORMATIONEN6.1 Was Plissamur enthält:Der Wirkstoff ist: 1 überzogene Tablette enthält: 200–,235 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (5-8 : 1), entsprechend 50 mg Triterpenglykoside, berechnet als wasserfreies Aescin. Auszugsmittel Methanol 80 % (V/V). Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Cellulosepulver, Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, Hochdisperses Siliciumdioxid, Siliciumdioxid-Hydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), Stearinsäure, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Poly(methylacrylatco-methylmethacrylat) (1:1), Macrogol 6000, Sucrose, Talkum, Calciumcarbonat, Sprühgetrocknetes arabisches Gummi, Tragant, Poly(O-acetyl)stärke, Titandioxid E 171, Chinolingelb E 104, Indigocarmin E 132, Montanglycolwachs.Für Diabetiker ist die Einnahme einer überzogenen Tablette Plissamur mit 0,02 BE (Broteinheiten) anzurechnen.6.2 Wie Plissamur aussieht und Inhalt der Packung:Aussehen:Grüne, glänzende, runde, überzogene TablettenPackungsgrößen:Plissamur ist in folgenden Packungen erhältlich: Originalpackung mit 20 überzogenen Tabletten, Originalpackung mit 50 überzogenen Tabletten, Originalpackung mit 100 überzogenen Tabletten.6.3 Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:ARDEYPHARM GmbHLoerfeldstraße 2058313 Herdeckewww.ardeypharm.deDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt im Dezember 2012 überarbeitet.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 03/2016

Preis: 37.98 € | Versand*: 0.00 €

Sind das Krampfadern?

Ich bin ein KI-Modell und kann keine visuelle Diagnose stellen. Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, die oft bläul...

Ich bin ein KI-Modell und kann keine visuelle Diagnose stellen. Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, die oft bläulich oder violett erscheinen. Wenn du Bedenken hast, dass du Krampfadern hast, solltest du einen Arzt aufsuchen, der eine genaue Diagnose stellen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was verursacht Krampfadern?

Krampfadern entstehen, wenn die Venenklappen nicht mehr richtig funktionieren und das Blut nicht effizient zum Herzen zurückfließe...

Krampfadern entstehen, wenn die Venenklappen nicht mehr richtig funktionieren und das Blut nicht effizient zum Herzen zurückfließen kann. Dadurch staut sich das Blut in den Venen, was zu einer Erweiterung und Verformung der Venen führt. Verschiedene Faktoren können zu Krampfadern beitragen, wie genetische Veranlagung, Übergewicht, Schwangerschaft, langes Stehen oder Sitzen, sowie Bewegungsmangel. Auch Alter und hormonelle Veränderungen können das Risiko für Krampfadern erhöhen. Es ist wichtig, Risikofaktoren zu minimieren und einen gesunden Lebensstil zu pflegen, um das Auftreten von Krampfadern zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vererbung Übergewicht Bewegungsmangel Schwangerschaft Hormone Stehberuf Rauchen Alter Bluthochdruck Venenklappen

Was sind Krampfadern?

Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, die meist an den Beinen auftreten. Sie entstehen durch eine Schwächung der Ve...

Krampfadern sind erweiterte und geschlängelte Venen, die meist an den Beinen auftreten. Sie entstehen durch eine Schwächung der Venenwand und eine gestörte Funktion der Venenklappen. Krampfadern können zu Beschwerden wie Schmerzen, Schwellungen und Hautveränderungen führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer macht Krampfadern weg?

Krampfadern können von verschiedenen Fachärzten behandelt werden, darunter Gefäßchirurgen, Phlebologen und Dermatologen. Diese Spe...

Krampfadern können von verschiedenen Fachärzten behandelt werden, darunter Gefäßchirurgen, Phlebologen und Dermatologen. Diese Spezialisten können verschiedene Methoden anwenden, um Krampfadern zu entfernen oder zu behandeln, wie zum Beispiel Sklerotherapie, Lasertherapie oder Operationen. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um die beste Behandlungsoption für jeden individuellen Fall zu finden. Wer macht Krampfadern weg?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Chirurg Laser Sklerosierung Radiowelle Venen Therapie Behandlung Ärzte Spezialist Operation

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.